IRM-90 mit 90W

Quelle: emtron.de
  • Die IRM-Serie erhalten Sie nun von 1 bis 90 W. Die neuen kompakten AC/DC Wandlermodule sind für das direkte Einlöten auf einer Platine vorgesehen. Allerdings sind sie weiterhin auch mit der Option “ST” verfügbar, welche Schraubklemmen für die Leitermontage und einen Montageflansch mit 3,5 mm Befestigungsbohrungen vorweist. Die IRM-90 haben einen sehr weiten Eingangsspannungsbereich von 80 bis 305VAC, die Materialien entsprechen der UL 94V-0 und sind für eine effektive Wärmeableitung komplett vergossen.
  • Dadurch sind diese Module auch sehr vibrationsfest (2 bis 5G je nach Modell) und resistent gegen Staub und Feuchtigkeit. Weitere Merkmale sind der sehr hohe Wirkungsgrad von 93%, eine sehr geringe Leerlaufleistung von 0,21 W, Schutzklasse II (ohne PE), weiter Temperaturbereich von  -30 bis  + 80 ° C, 100 W Spitzenleistung für 10 s und eine maximale Betriebshöhe bis zu 4000 m.

  • Die AC/DC-Wandlermodule sind äußerst kompakt, haben schon alle wichtigen Prüfzeichen und lassen sich schnell und einfach montieren. Sie eignen sich für IoT, Handmess-, Kommunikations- und vielen anderen Geräte.
  • Eigenschaften
  • Klasse II entspricht EN55032 Klasse B ohne externe EMI-Filterkomponenten
  • 80 ~ 305Vac Eingang (geeignet für 277Vac in Nordamerika)
  • Geringer Leerlaufstromverbrauch <0,21 W
  • -30 bis + 80 °C Betriebstemperatur
  • Schutz gegen Kurzschluss / Überlast / Überspannung
  • Betriebshöhe bis zu 4000 m
  • Vollständig vergossen für Wärmeableitung, Staubschutz, Feuchtigkeitsschutz und Vibrationsdämpfung
  • Zertifiziert nach ITE 62368-1, UL / CUL / TÜV / CB / EAC / CE
  • Abmessungen (LxBxH):
  • PCB-Modultyp (IRM-90): 87 x 52 x 29,5 mm
  • Schraubklemmentyp (IRM-90-xST): 109 x 52 x 33,5 mm
  • 3 Jahre Herstellergarantie

Quelle: emtron.de


Lesen Sie hier weiter: