STADA übernimmt 15 Marken und wird damit zu bedeutendem Player im Bereich Consumer Health

Die STADA Arzneimittel AG baut ihr globales OTC-Geschäft weiter aus und erwirbt ein Portfolio etablierter regionaler Consumer Health Marken von GlaxoSmithKline (GSK) in vorwiegend europäischen Ländern wie Frankreich, Deutschland, Italien, Polen, Russland, Spanien und der Schweiz. Die Transaktion umfasst 15 Marken, darunter Venoruton zur Behandlung von Beschwerden der Beinvenen, Coldrex gegen Erkältungen, Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C der Marke Cetebe, Mebucaine gegen Halsschmerzen und Tavegyl zur Behandlung von Allergien. Diese fünf Marken machen etwas mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes aller übernommenen Produkte aus.

ROHMs neue Shunt-Widerstände

ROHM kündigt mit der GMR50 Serie kompakte Shunt-Widerstände im 5,0 mm x 2,5 mm großen Gehäuse (2010-Gehäustetyp) an. Die neuen Bauelemente zeichnen sich durch eine hohe Nennleistung von 4 W (bei einer Elektroden-Temperatur von TK = 90 °C) und einen Widerstandsbereich von 5 mΩ bis 220 mΩ aus. Ihre Widerstandstoleranz ist mit F (±1 %) spezifiziert. Der Betriebstemperaturbereich liegt zwischen –55 °C und +170 °C. Die Shunt-Widerstände eignen sich ideal für die Strommessung in Motoren und Stromversorgungsschaltungen in Automobilsystemen und Industrieanlangen.