Life-Science-Research- und Diagnostika-Industrie im Kampf gegen das Coronavirus

Die Verfügbarkeit präziser, schneller und leicht handhabbarer Labortests ist Voraussetzung, um Infektionsfälle zu identifizieren, medizinische Maßnahmen einzuleiten und die weitere Verbreitung einzudämmen. Mit Hochdruck entwickelt die Diagnostika-Industrie entsprechende Tests. Inzwischen stellen rund zehn Unternehmen Tests auf das Coronavirus her. Diese werden dem Gesundheitssystem über den normalen Weg des Inverkehrbringens (CE-Kennzeichnung), über eine nationale Sonderzulassung beim Bundesamt für Medizinprodukte und Arzneimittelsicherheit (BfArM) oder als Forschungsreagenzien zur Verfügung gestellt.

medtec live messe 2020 märz

MedTech Summit bringt gesamte Branche zusammen

Wenige Wochen vor dem MedTech Summit 2020 kann sich die MedTech-Branche auf ein hochaktuelles und breit gefächertes Programm freuen, das nun komplett veröffentlicht ist. Völlig neu ist in diesem Jahr die räumliche Integration in das Messegeschehen der MedtecLIVE sowie die Öffnung für alle Messebesucher ohne separate Registrierung. Erneut stehen interdisziplinäre Vernetzung und Expertenwissen aus erster Hand im Fokus von Kongress und Partnering.

elektronik wandler

Gut vernetzt: Neues analoges Eingangsmodul

Exakte Temperaturdaten sind für viele automatisierte Schlüsseltechnologien unerlässlich und ein wichtiger Baustein einer erfolgreichen Industrie 4.0. Um die Kommunikation zwischen der SPS- und Sensor-/Aktor-Ebene weiter zu optimieren, ergänzt Automatisierungsspezialist SMC seine bekannte EX-Serie um ein Modul zur Temperaturmessung: EX600-AT*-X61 erfasst Daten von bis zu vier PT100-Sensoren – und punktet mit hoher Genauigkeit bei bester Konnektivität.

arbeitsmarkt ingenieure

Spürbare Abkühlung auf dem Ingenieurarbeitsmarkt

Die konjunkturelle Abkühlung ist nun auch am Ingenieurarbeitsmarkt qualifikations- und regionalübergreifend spürbar. Das zeigt der neue Ingenieurmonitor, den das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) im Auftrag des VDI vierteljährlich erstellt. Im vierten Quartal 2019 waren monatsdurchschnittlich knapp 113.000 offene Stellen zu besetzen, was im Vergleich zum Vorjahresquartal ein Minus von 10,4 Prozent auf Seiten der Arbeitskräftenachfrage ausmacht.

bluttest daheim portable klein

Bild der Woche: Bluttest für daheim

Der Prototyp, den Alexander Tanno zwischen Daumen und Zeigefinger hält, sieht nicht sonderlich beeindruckend aus – ein zwei Mal zwei Zentimeter kleiner, durchsichtiger Würfel aus Kunststoff, der eine Probe auf einem Papierstreifen umschließt, und an dem drei Elektroden angebracht sind. Aber das unscheinbare Gerät kann etwas Einzigartiges: Es macht aus einem qualitativen Bluttest einen quantitativen. Damit wird ein Test viel empfindlicher. Tannos Erfindung macht empfindliche Bluttests möglich, die Patienten überallhin mitnehmen können.