Digital Health in den VAE

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) wollen sich weltweit als internationaler Hub für Digital Health etablieren. Neue intelligente Gesundheitsdienste reichen von Ferndiagnosen durch Telemedizin über verbesserte Diagnosetechnik durch künstliche Intelligenz bis hin zu Wearables. Covid-19 treibt bestehende Initiativen stärker voran. Deutsche Medizinprodukte genießen in den VAE einen exzellenten Ruf.

Mit Licht via Fotoakustik zuhören

Die Schwere von Brandwunden bestimmen, Rheuma frühzeitig diagnostizieren, das Gefahrenpotenzial von Plaques in der Halsschlagader ermitteln – all das könnte mit der Fotoakustik möglich sein. Das Potenzial des neuen bildgebenden Verfahrens testen Bochumer Medizintechniker und ihre Partner im EU-Projekt Fullphase.

Voll digitales Patientenportal für Praxis-Netzwerk

Der IT-Spezialist i-SOLUTIONS Health und das Gesundheitsunternehmen Philips arbeiten bei der Entwicklung und Einführung eines Patientenportals für den medizinischen Leistungserbringer Med 360° zusammen. Das Portal wird die Patienten von der Terminvergabe bis hin zum abschließenden Untersuchungsbefund digital begleiten und die Abläufe in allen angeschlossenen Praxen und Krankenhäusern der Med 360° optimieren. Die Lösung basiert auf den Standards des RadCentre und ClinicCentre Patientenportals, welches tief in das Radiologie-Informationssystem bzw. das Krankenhaus-Informationssystem eingebunden ist. Das Portal Philips Engage ist ein weiterer Teil der Lösung und bietet Patienten die Möglichkeit der Online-Terminvorbereitung und -nachbereitung und integrierten Versorgung. Zusätzlich steht dort für die Service Center-Mitarbeiter der Med 360° ein Dashboard zur Verfügung, um den neuen Kommunikationsweg mit den Patienten bedienen zu können. Seit April 2020 befinden sich die ersten Funktionen im Live-Betrieb.

Folienthermometer von Telemeter Electronic

Folienthermometer können überall dort verwendet werden, wo glatte bzw. flache Oberflächen thermisch erfasst werden sollen. Ihre dünne Bauform und der hohe Temperaturbereich machen diese Thermometer zu einer idealen Lösung, wenn nur ein geringer Bauraum zur Verfügung steht. Die dünne Wandung der Isolationsschicht und der ganzflächige Kontakt zur Oberfläche ermöglichen eine relativ kurze Ansprechzeit.