ZEISS Medizintechnik für Deutschen Zukunftspreis 2020 nominiert

Die ZEISS Experten Dr.-Ing. Michelangelo Masini und Frank Seitzinger sind gemeinsam mit Prof. Dr. med. Andreas Raabe von der Schweizer Universitätsklinik Inselspital Bern für den Deutschen Zukunftspreis 2020 nominiert – repräsentativ für das gesamte Team. Ihr Projekt: das Robotische Visualisierungssystem KINEVO® 900 von ZEISS, das Effizienz und Wirksamkeit von chirurgischen Eingriffen verbessert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ehrt mit dem Preis Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und ihre Innovationen, die wirtschaftliches Potenzial entfalten und Arbeitsplätze schaffen.

Sartori investiert in Selective Laser Melting Equipment

Sartori, ein in Brasilien ansässiger Hersteller von orthopädischen Implantaten und Instrumenten, investiert in die Selective Laser Melting Technologie von SLM Solutions. Mit dem Kauf einer SLM®280 unternimmt das Unternehmen einen wichtigen Schritt, um die additive Fertigung im Gesundheitswesen in Brasilien zu implementieren und reagiert auf das zu erwartende Wachstum in der Nachfrage nach hochqualitativen und wirtschaftlichen Medizinprodukten.