Flexible Schutzhülle aus THERMOLAST® für USB-Buchse von Beatmungsgeräten

In enger Zusammenarbeit mit KRAIBURG TPE hat das auf medizinische Komponenten spezialisierte französische Unternehmen NEXTIS eine frei bewegliche Hülle zum Schutz des USB-Anschlusses von Beatmungsgeräten gegen Staub und Spritzwasser entwickelt. Die Hülle wird aus einem bewährten THERMOLAST®-Compound gegossen. Es kombiniert mechanische Eigenschaften perfekt mit Ästhetik, leichter Verarbeitbarkeit im Spritzgießverfahren und zuverlässiger Beständigkeit gegen professionelle Reinigungsmittel.