MED insight: Wie funktioniert EUV-Lithographie?

Miniaturisierung ist ein großes Thema in der heutigen Industrie & Fertigung. Es gilt, immer kleinere Chips und Oberflächen zu bedrucken um möglichst leistungsfähige Geräte wie Schlüsseltechnologien wie KI oder 5G zu ermöglichen. Der Deutsche Zukunftspreis 2020 kürte am 25. November unter dem Schirmherrn und Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier die EUV-Lithographie zum Sieger. Das Gewinner-Team habe dabei einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung und industriellen Serienreife der EUV-Technologie geleistet.

Deutscher Zukunftspreis 2020: EUV-Lithographie

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gab heute in einer feierlichen Zeremonie in Berlin die Gewinner des Deutschen Zukunftspreis 2020 bekannt. Für ihr Projekt „EUV-Lithographie – Neues Licht für das digitale Zeitalter“ zeichnete der Bundespräsident das Experten-Team um Dr. Peter Kürz, ZEISS Sparte Semiconductor Manufacturing Technology (SMT), Dr. Michael Kösters, TRUMPF, und Dr. Sergiy Yulin, Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena, mit seinem Preis für Technik und Innovation aus.

DC-DC-Wandler für Medizin und Industrie

Die TDK Corporation (TSE 6762) hat ihre Palette an DC-DC-Wandlern mit verstärkter Isolation von 5.000Vac zwischen Eingang und Ausgang um den neuen Typ PXD-M30 mit 30W Ausgangsleistung ergänzt. Die Module zur Leiterplattenbestückung mit weitem Eingangsspannungsbereich sind ideal für den Einsatz in batteriebetriebenen Geräten sowohl in der Medizintechnik als auch im Industriebereich.

Computertomograph Siemens healthineers

55.555ster Computertomograph von Siemens Healthineers

Innovation zahlt sich aus: Siemens Healthineers hat heute seinen weltweit 55.555sten Computertomographen (CT) ausgeliefert. Dieser wurde in Forchheim gefertigt und markiert den vorläufigen Höhepunkt einer Entwicklung, die dort im Jahr 1994 ihren Anfang nahm, als die größte CT-Fertigung der Welt ihren Betrieb aufgenommen hat. In den Jahren vorher, bereits seit 1974, waren die CTs in Erlangen gefertigt worden.