InspectionCam: Seek Thermal präsentiert neue Profi-Wärmebildkamera

Die neue Wärmebildkamera InspectionCam von Seek Thermal verfügt über einen 320 x 240 Pixel hochauflösenden Sensor für maximale Bildschärfe und Empfindlichkeit. Potenzielle Fehlerstellen, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind, werden im Wärmebild sichtbar, z.B. eine übermäßige thermische Belastung oder Schäden auf Platinen und Komponenten. Dank dieser kostengünstigen Lösung werden schwierige und zeitaufwändige Untersuchungen mit anderen Test- und Messgeräten überflüssig.

Infineon stellt hochintegrierte MOTIX™-Motorsteuerung und 3-Phasen-Gate-Treiber vor

Bürstenlose Dreiphasen-Gleichstrommotoren (BLDC-Motoren) bieten zahlreiche Vorteile. Aus diesem Grund werden sie immer häufiger für die Entwicklung moderner batteriebetriebener Produkte eingesetzt. Allerdings stellt die Reduzierung ihrer Größe und ihres Gewichts zugunsten einer besseren Ergonomie in Verbindung mit einer längeren Batterielebensdauer eine große Herausforderung für das Design dar.

Infineon erweitert CoolSiC™-Portfolio um 2 kV-Spannungsklasse und ermöglicht für 1500-VDC-Systeme höchste Leistungsdichte

Wegen steigender Nachfrage nach hoher Leistungsdichte setzen Entwickler in ihren Designs immer mehr auf Bus-Spannungen von 1500 V DC. Damit erhöhen sie die Nennleistungsdichte pro Wechselrichter und senken die Systemkosten. Allerdings stellen Systeme auf Basis von 1500 V DC auch größere Herausforderungen an das Systemdesign.

Miniaturkugelgewindetriebe in Vakuum oder Stickstoffumgebungen

Die Steinmeyer Mechatronik GmbH hat in Kooperation mit der August Steinmeyer GmbH & Co. KG ein hochpräzises Positioniersystem für die Anwendung in trockener Stickstoffatmosphäre oder Vakuum entwickelt. Das Maskensystem eignet sich ideal für den Einsatz in der Standard- sowie hochauflösenden UV-Lithografie und ermöglicht eine sehr feine XY-Theta-Ausrichtung von Belichtungsmasken mit bis zu 0.03 µrad. Darin kommen Miniatur-Kugelgewindetriebe aus Albstadt zum Einsatz, die besonders hohen Anforderungen an die Gleichmäßigkeit der Vorspannung und Laufgüte in der Anwendung gerecht werden.

Nahezu latenzfreies Sehen mit bis zu 226,5 FPS

congatec und MATRIX VISION präsentieren zur Vision in Stuttgart (Halle 8 / Stand C30) erstmals eine SMARC Computer-on-Modules Plattform mit PCI Express basierter Kameramodulerweiterung. Ohne Overhead und ohne Umwege über zusätzliche Schnittstellen wie GbE, USB oder MIPI CSI werden die Bilddaten nahezu latenzfrei und in höherer Bandbreite direkt in den Arbeitsspeicher des SMARC Moduls geschrieben.…