Inovytec Medical Solutions setzt auf Parasofts Software-Testlösung

Parasoft C/C++test ist die Software-Testlösung der Wahl bei Inovytec Medical Solutions. Das Medizintechnikunternehmen entwickelt innovative Lösungen für Atemwegs- und Herzinsuffizienz wie das Beatmungsgerät Ventway Sparrow. Diese innovative Familie von Transport- und Notfallbeatmungsgeräten hält den härtesten Bedingungen stand und gewährleistet eine zuverlässige Hochleistungsbeatmung zu jeder Zeit. Bereits in der Anfangsphase der Covid19-Pandemie war das Gerät schnell einsetzbar zur lebenserhaltenden Beatmung von Patienten in verschiedenen Zuständen, darunter auch mit Covid19 infizierten Personen. Damit das Ventway Sparrow überhaupt eingesetzt werden durfte, musste es zunächst die strenge medizinische FDA 510(k)-Zulassung erfüllen, die für den Betrieb sicherheitskritischen Code voraussetzt. Inovytec Medical Solutions setzte auf die vom TÜV zertifzierte statische Analyse Parasoft C/C++test und implementierte diese und damit einhergehende Testautomatisierungs-Praktiken in ihren Entwicklungs-Workflow. Das Entwicklungsteam profitierte von automatisierten Testprozessen und Prüfberichten dank integrierter KI (Künstlicher Intelligenz) und Maschinellem Lernen. Mithilfe der kundenspezifisch angepassten Lösung Parasoft C/C++test und Verifizierungsaktivitäten für die statische Analyse konnteInovytecdie FDA 510k-Zulassungsrichtlinien zu 100% erfüllen. Zudem stellte das Unternehmen Verbesserungen bei der Codequalität fest. Seither werden alle neuen Software-Versionen für die Ventway Sparrow Beatmungsgeräte mit der statischen Analyse von Parasoft konfiguriert, um sicherzustellen, dass sie entsprechend den FDA-Vorschriften laufen.

Lungenanomalien erkennen, visualisieren und quantifizieren

Nahezu jede zweite Computertomografie (CT) der Lunge zeigt einen auffälligen Befund. Am häufigsten sind das Lungenrundherde, die auf Krebs hindeuten können. Doch welcher Befund ist harmlos und welcher muss kontrolliert und behandelt werden? Die Beurteilung ist alles andere als trivial. Dabei unterstützt SEARCH Lung CT, ein System zur klinischen Entscheidungsunterstützung von contextflow, den Radiologen.

Erprobung von 5G in Op-Sälen

Die Digitalisierung hat die Krankenhäuser erreicht. Grundlage für den Einstieg in die vernetzte Digitalwelt in Weiß ist eine schnelle und sichere Datenkommunikation. Ein deutsch-französisches Gemeinschaftsprojekt soll nun ausloten, inwiefern Kliniken von einem eigenen Netz profitieren, das nach dem modernen Mobilfunkstandard 5G arbeitet. Es wird in Operationssälen von drei Kliniken installiert. Die Ziele sind ehrgeizig: Mithilfe der drahtlosen Technologie soll die Basis für die Klinik der Zukunft entstehen, in der viele Vorgänge digital unterstützt oder automatisiert ablaufen, die heute noch erheblichen Personaleinsatz erfordern.

Smartphone-App beschleunigt Erkennung von Hautkrebs

Hautkrebs hat gute Heilungschancen, wenn er frühzeitig erkannt wird. Jetzt haben Fraunhofer-Forschende eine digitale Lösung entwickelt, die Diagnosen deutlich beschleunigt. Eine App für Smartphones fotografiert verdächtige Hautveränderungen und schickt diese an die Dermatologie-Abteilung im Krankenhaus. Mithilfe von KI und Bildanalyse bewertet eine Software das Risiko eines bösartigen Hautkrebses und vergibt Prioritäten für die Diagnose der Hautärztin oder des Hautarztes.

Verifysoft Technology veröffentlicht Testwell CTC++ 9.1.3

Verifysoft Technology, Anbieter von Lösungen zur Steigerung der Softwarequalität, hat die neue Version 9.1.3 des Code-Coverage-Tools Testwell CTC++ veröffentlicht. Testwell CTC++ kann für die Messung der Testabdeckung auf dem Host sowie auf Embedded Targets genutzt werden. Die Lösung wird weltweit in verschiedensten sicherheitskritischen Branchen und Projekten zum Nachweis der Testabdeckung eingesetzt. Dazu zählen beispielsweise die Luft- und Raumfahrt, das Automotive-Segment oder die Medizintechnik.

KI für Befundung von Prostatakarzinomen

Prostatakrebs ist in den westlichen Industriestaaten die häufigste Krebserkrankung bei Männern und deren zweithäufigste Todesursache. Allein in Deutschland erkranken nach Angaben der Deutschen Krebshilfe etwa 60.000 Männer jährlich an einem Prostatakarzinom. Dementsprechend nimmt die Diagnostik einen erheblichen Teil der Arbeit in der Radiologie ein.

WIBU bietet Codemoving für die Cloud an

Wibu-Systems, führender Hersteller von Softwareschutz- und Lizenzierungslösungen, bietet ab sofort den Softwareherstellern die Möglichkeit, sensiblen Programmcode in der Cloud auszuführen. Dies erfolgt in einem geschützten Bereich in der Cloud und nicht auf dem Computer des Anwenders, der sich systembedingt unter der Kontrolle des Anwenders befindet.

S!MPATI: Mehr Sicherheit mit Cloudcomputing

Weiss Technik erhöht mit der Steuerungssoftware S!MPATI online die Datensicherheit. Alle Prüfanlagendaten werden automatisch in die Cloud übertragen. Weiterer Vorteil: Der User hat standortunabhängigen Zugriff. So sind zum Beispiel automatisierte Prüfberichte oder laufzeitunabhängige Auswertungen schnell und einfach von überall erstellt.

Cloudflight übernimmt Cognostics

Cloudflight, eines der führenden Software-Entwicklungs- und IT-Beratungsunternehmen und Cognostics, ein Spezialist für KI-getriebene Softwareentwicklung, gehen künftig gemeinsame Wege. Das Team von Cognostics besteht aus mehr als 50 leitenden Ingenieuren, erfahrenen KI-Forschern und Doktoranden. Cognostics entwickelt Produkte und Technologien, die es Kunden ermöglichen, komplexe Probleme zu verstehen, zu analysieren und darauf basierend datengestützte Entscheidungen zu treffen.…

Schweizer Startup SNAQ expandiert in die USA

Die App vereinfacht das Diabetesmanagement rund um Mahlzeiten. Die Software hilft beim Schätzen der Kohlenhydrate sowie des Eiweiß- und Fettgehalts von Mahlzeiten mittels Bildanalyse und umfassender Nährwertdatenbank. Die App lässt sich in den USA mit gängigen Blutzucker-Sensoren und Diabetes-Apps von Dexcom, Abbott, Medtronic, mySugr, Sugarmate, Tidepool und anderen Herstellern verbinden