BMBF-Förderung nimmt „Handwerk 4.0“ in den Fokus

Fördermaßnahme maßgeschneiderter, innovativer und digitaler Technologien Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die Bekanntmachung zu dem Forschungsschwerpunkt „Handwerk 4.0: digital und innovativ“ veröffentlicht. Mit der Fördermaßnahme soll die Entwicklung maßgeschneiderter, innovativer und digitaler Technologien vorangetrieben werden – was auch der Medizintechnik-Branche nutzen kann. Vor allem die Chirurgiemechanik steht in der Medizintechnik für eine…

BVMed unterstützt Medizinprodukte-Anpassungsgesetz

Sieht aber weiter Handlungsbedarf auf europäischer Ebene Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, bewertet den Gesetzentwurf zum Medizinprodukte-EU-Anpassungsgesetz (MPEUAnpG) in der heutigen Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages grundsätzlich positiv. Bei der Marktüberwachung von Medizinprodukten sieht der Kabinettsentwurf eine Kompetenzverschiebung von den Ländern zur Bundesoberbehörde vor. „Die Regelung, dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und dem Paul-Ehrlich-Institut…

Lars Biederbick folgt auf Holger Kretschmer

In der Position als Sales Leader Philips Personal Health DACH Lars Biederbicks Karriere zeichnet sich durch seine 16-jährige Erfahrung im Bereich Sales aus. Der Fokus seiner Arbeit lag bisher hauptsächlich auf dem Lebensmitteleinzelhandel. Nach einer Station bei dem britischen Pharmaunternehmen GlaxoSmithKline im Bereich Consumer Care wechselte er 2009 zum Konsumgüterkonzern Unilever in Hamburg und arbeitete…

MDR-Soforthilfe-Programm

Literaturauswertung zu weiteren Produktgruppen Die dritte Runde an gemeinschaftlichen Literaturauswertungen läuft an: Im Rahmen des von der BIOPRO Baden-Württemberg koordinierten MDR-Soforthilfeprogramms aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat die MedicalMountains GmbH die Freigabe zur Bildung weitere Konsortien erhalten. Für fünf weitere Produktgruppen können sich interessierte Unternehmen bis zum 31. Januar melden:…

Weitere rechtliche Anpassungen bei Hilfsmittelverträgen

BVMed für mehr Kompetenzen der Aufsichten und konsequentes Vertragscontrolling Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, spricht sich in seiner Stellungnahme zur Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages am 15. Januar 2020 für die Einführung eines verbindlichen, bundesweit einheitlichen und transparenten Vertragscontrollings im Hilfsmittelbereich aus. Der BVMed unterstützt das Vorhaben der Regierungsfraktionen, mit einem Änderungsantrag zum Medizinprodukte-Anpassungsgesetz-EU (MPAnpG-EU) Verbesserungen…

Norimitsu Ito wird neuer CEO der Harmonic Drive

Norimitsu Ito wird als neuer CEO die Nachfolge von Ekrem Sirman antreten Norimitsu Ito wird am 13.01.2020 das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Harmonic Drive AG übernehmen. Das hat der Aufsichtsrat des Unternehmens heute am Limburger Standort verkündet. Norimitsu Ito wird als neuer CEO die Nachfolge von Ekrem Sirman antreten, der die Harmonic Drive AG –…

Minister Jens Spahn spricht auf dem German MedTech Day

Ein Tag vor Geltungsbeginn der MDR spricht der Gesundheitsminister zum aktuellen Stand der Umsetzung Einen Tag vor Geltungsbeginn der EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) spricht Gesundheitsminister Jens Spahn am 25. Mai 2020 auf dem „German MedTech Day“ des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed, zum aktuellen Stand der Umsetzung der MDR und zu den Themen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft in der zweiten…

Marc-Pierre Möll im Interview mit MedtecLIVE

„Wir fordern einen MedTech-Strategieprozess aus einem Guss!“ MDR, DVG und Co.: Für die Medizintechnik wird 2020 das Jahr besonderer Herausforderungen, aber auch Chancen. Im großen Vorab-Interview zur MedtecLIVE 2020 spricht Marc-Pierre Möll, Geschäftsführer des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed), über die heißen Technologietrends und wieso die Medtech-Branche in Deutschland mehr Dialog braucht, um stark zu bleiben. Herr…

Gesucht: Konzepte zu mehr Sicherheit und höherer Gebrauchstauglichkeit

VDE|DGBMT und das Aktionsbündnis Patientensicherheit suchen Bewerbungen für den 6500€ dotierten Preis „Patientensicherheit in der Medizintechnik 2020“ Die Deutsche Gesellschaft für Biomedizinische Technik im VDE (VDE|DGBMT) und das Aktionsbündnis Patientensicherheit vergeben auch in diesem Jahr wieder den Preis für Patientensicherheit in der Medizintechnik. Der mit insgesamt 6.500 Euro dotierte Preis richtet sich an den wissenschaftlich-technischen…

Bundesministerium fördert Gemeinschaftsstand auf der T4M

Vergünstigungen für junge Unternehmen und neue Chance für Präsentation im internationalen Medtech-Umfeld Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt die Teilnahme junger Unternehmen auf der T4M – Technology for Medical Devices in Stuttgart (5. bis 7. Mai 2020) mit einem geförderten Gemeinschaftsstand. Damit haben aufstrebende Betriebe eine attraktive Möglichkeit, sich zu vergünstigten Konditionen auf…

E-Commerce-Konferenz zur digitalen Versorgung am 24. März 2020 in Düsseldorf

Wie kann Patientensicherheit im digitalen Versorgungsprozess gewährleistet werden? Wie können klinische Prozesse durch Digitalisierung optimiert werden? Wie kann Patientensicherheit im digitalen Versorgungsprozess gewährleistet werden? Und welche Herausforderungen kommen im Rahmen der EU-Medizinprodukte-Verordnung auf die Hersteller, Kliniken, Einkaufsgemeinschaften und IT-Dienstleister zu? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der 22. E-Commerce-Konferenz des Bundesverbandes Medizintechnologie, BVMed, am 24. März…

Medizintechnik Markt in China boomt

Allerdings werden regulatorische Rahmenbedingungen umfassender. Chinas Markt für Medizintechnik legt weiter zu. Die Modernisierung des Gesundheitswesens sorgt vermehrt für Bedarf, doch die Rahmenbedingungen werden schwieriger. Gerade für kleine und mittelständische Medizintechnikanbieter wachsen mit neuen Zulassungs-, Registrierungs- und Absatzregulierungen die Herausforderungen. Damit Sie ein umfassendes Bild zu den aktuellen und geplanten Änderungen in der Gesetzgebung und bei der Zulassung von…

Spritzguss für Formteile mit komplexen Geometrien

Silikon präzise in Form Der Geschäftsbereich Healthcare & Medical unterstützt seine Kunden bei der Entwicklung und Fertigung von Formteilen mit komplexen Geometrien und Mehrkomponententeilen. Auf der diesjährigen Compamed stellte das Unternehmen sein Präzisionsspritzgussverfahren für Flüssigsilikon (LSR, Liquid Silicone Rubber) und 2K vor, mit dessen Hilfe sich die mit Montageprozessen verbundenen Kosten und Risiken minimieren lassen.…

Temperaturfühler im Miniformat

Geschwind gewinnt Durch die miniaturisierte Bauart können Temperatursensoren sowohl für statische Messungen, als auch zur Erfassung schneller, dynamischer Temperaturänderungen verwendet werden. Mit den Hülsentemperaturfühlern profitiert man von geschwindem Ansprechverhalten, gepaart mit vergleichsweise hoher mechanischer Stabilität. Das Sensorelement Pt100 befindet sich dabei gut geschützt im Edelstahlröhrchen mit 2 mm Durchmesser. Durch die Genauigkeitsklasse A und dem…

Digitaler Gesundheitsmarkt in Europa wächst

Voraussichtlicher Anstieg bis 2025: rund 155 Milliarden Euro Allein in Deutschland könnte das Marktvolumen der digitalen Gesundheitslösungen auf 38 Milliarden Euro ansteigen. Das heißt ein Fünftel aller ärztlichen Aufgaben könnte von Künstlicher Intelligenz übernommen werden. Die Technologiekonzerne werden sich im Gesundheitsmarkt etablieren. Der Markt für digitale Produkte und Dienstleistungen im Gesundheitswesen kommt schneller voran als…

Besondere Kameras für besondere Anforderungen

Individuelle Lösungen nach dem Baukastenprinzip Sonderanfertigungen sind immer dann gefragt, wenn klassische Industriekameras an ihre Grenzen stoßen. Besonders bei kleinen Projekten sind Entwicklungs- und Kostenaufwand aber oft unverhältnismäßig hoch. Das neue uEye ACP-Konzept der IDS Imaging Development Systems GmbH ermöglicht dank eines flexiblen Baukastenprinzips individuelle, wirtschaftliche Lösungen bereits ab Stückzahl eins. Anwender können ihr individuelles…

Neue Blutdruckmessgeräte

Ventilmagnet regelt den Luftstrom für die Messung des Blutdrucks Blutdruckmessgeräte leiten unter anderem Luft in eine aufblasbare Manschette, die entweder am Oberarm oder am Handgelenk angebracht ist.  Sie messen den unteren, diastolischen Blutdruckwert sowie den oberen, systolischen Druck. Für Blutdruckmessgeräte, die für die Patientenüberwachung in Krankenhäusern eingesetzt werden, hat der Magnetexperte Gruner nun einen Ventilmagneten…

Der russische Markt öffnet sich gerade

Ein guter Zeitpunkt, um mit Vision-Technologie zu wachsen Der russische Markt öffnet sich gerade – ein guter Zeitpunkt, um mit Vision-Technologie zu wachsen. Wie schätzen Sie den russischen Markt für Bildverarbeitungstechnik ein?Die russische Wirtschaft ist trotz vieler Sanktionen und der politischen Anspannung auf einem sehr guten Weg. Die russischen Unternehmen sind extrem motiviert, Innovationen und…

Neue LLS-Baureihe

Miniatur-Profilschienenführung für die Laborautomatisierung Die neuen Miniatur-Profilschienenführungen der LLS-Baureihe von Ewellix sind äußerst kompakt und versprechen große Laufruhe. Sie arbeiten leise und sind langlebig – damit eignen sie sich für Anwendungen in der Industrie und im Labor. In den neuen Miniatur-Profilschienenführungen der LLS-Baureihe stecken nicht nur Ewellix‘ jahrzehntelange Erfahrung in der Automatisierung, sondern auch neueste…

Medizinisch-wissenschaftlicher Expertenbeirat gefordert

Qualitätssicherung von Apps  Mit dem Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation, dem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG), können künftig „Apps auf Rezept“ verschrieben werden. Voraussetzung dafür ist, dass sie vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in das „Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen“ aufgenommen und geprüft wurden. Allerdings geht es bei dieser Prüfung überwiegend um formale…