Der russische Markt öffnet sich gerade

Ein guter Zeitpunkt, um mit Vision-Technologie zu wachsen Der russische Markt öffnet sich gerade – ein guter Zeitpunkt, um mit Vision-Technologie zu wachsen. Wie schätzen Sie den russischen Markt für Bildverarbeitungstechnik ein?Die russische Wirtschaft ist trotz vieler Sanktionen und der politischen Anspannung auf einem sehr guten Weg. Die russischen Unternehmen sind extrem motiviert, Innovationen und…

Neue LLS-Baureihe

Miniatur-Profilschienenführung für die Laborautomatisierung Die neuen Miniatur-Profilschienenführungen der LLS-Baureihe von Ewellix sind äußerst kompakt und versprechen große Laufruhe. Sie arbeiten leise und sind langlebig – damit eignen sie sich für Anwendungen in der Industrie und im Labor. In den neuen Miniatur-Profilschienenführungen der LLS-Baureihe stecken nicht nur Ewellix‘ jahrzehntelange Erfahrung in der Automatisierung, sondern auch neueste…

Medizinisch-wissenschaftlicher Expertenbeirat gefordert

Qualitätssicherung von Apps  Mit dem Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation, dem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG), können künftig „Apps auf Rezept” verschrieben werden. Voraussetzung dafür ist, dass sie vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in das „Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen” aufgenommen und geprüft wurden. Allerdings geht es bei dieser Prüfung überwiegend um formale…

Immersiven interaktiven Anatomie-Viewer auf Basis von Magic Leap One

Mixed Reality Viewer unterstützt Ärzte bei der Operationsvorbereitung, der medizinischen Ausbildung und der Patientenaufklärung Brainlab, Spezialist für softwaregestützte Medizintechnik, gab auf der MEDICA die Markteinführung des Mixed Reality Viewer bekannt. Mit der Anwendung lässt sich räumliches Computing bei der Operationsvorbereitung, der Ausbildung von Medizinstudenten und bei der Patientenberatung in den Klinikalltag integrieren. Der Brainlab Mixed…

Etablierung eines neuen Industriestandards für die Life-Science-Branche

Internationalisierung und weiteres Wachstum von Single Use Support Im Rahmen einer Kapitalerhöhung hat sich der Tübinger Medizintechnik- und Life-Science-Investor SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement an der Kufsteiner Single Use Support GmbH (SUS) beteiligt. Mit der Unterstützung von SHS sollen das internationale Wachstum des Technologieunternehmens weiter vorangetrieben und die Vertriebsstrukturen ausgebaut werden. SUS entwickelt und produziert mechatronische…

Erfolg mit Wachstumsschmerzen

Neue Firmenzentrale Tübinger Spezialist für Medizintechnik baut neue Firmenzentrale mit Förderprogrammen der L-Bank Gründer, die mit ihrer Geschäftsidee schnelle Erfolge erzielen, leiden häufig unter „Wachstumsschmerzen“: Die Räumlichkeiten werden auf Grund des unerwartet raschen Personalaufbaus schnell zu eng. So auch bei der Ovesco Endoscopy AG in Tübingen, die ein rasantes Mitarbeiterwachstum zu bewältigen hatte. Die Lösung…

Stratasys ernennt Yoav Zeif zum neuen Chief Executive Officer

Erfahrene Führungskraft ausgewählt, um Strategie, Markteinführung und Wachstumsbeschleunigung voranzutreiben Stratasys Ltd., ein weltweit führendes Unternehmen für additive Fertigung und 3D-Drucktechnologie, gab heute die Ernennung von Yoav Zeif zum neuen CEO des Unternehmens mit Wirkung zum 18. Februar 2020 bekannt. Der derzeitige Interims-CEO Elchanan (Elan) Jaglom wird seine Funktion als Vorsitzender fortsetzen. Zeif bringt umfassende, weltweite…

MedTech-Dialog mit Ressorts Gesundheit, Wirtschaft und Forschung starten

BVMed zum Jahreswechsel 2019/20 Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, regt gegenüber der Politik an, im Jahr 2020 einen neuen “MedTech-Dialog” mit den Regierungsressorts Gesundheit, Wirtschaft und Forschung zu starten. “Wir brauchen eine bessere Verzahnung der regulatorischen Maßnahmen für die Medizinprodukte-Branche mit der Wirtschafts- und Forschungspolitik. Forschung, Wirtschaft und Gesundheit gemeinsam: Wir fordern einen MedTech-Strategieprozess aus einem…

Schweizer Unternehmen ringen mit MRA und MDR

Die EU-MDR schlägt auch jenseits der Unionsgrenzen hohe Wellen, allen voran in der Schweiz Da die Anpassung zur Anerkennung von Konformitätsbewertungen (Mutual Recognition Agreement, MRA) auf Eis liegt, wächst angesichts der nahen MDR-Deadline bei Schweizer Unternehmen die Verunsicherung, wie Medizinprodukte künftig auf dem EU-Binnenmarkt in Verkehr gebracht werden können. Viele suchen nun einen „European Authorized…

Wundversorgung: Expertenrat empfiehlt neue Strukturen und umfassende Zusammenarbeit der Disziplinen

Das Abschlusspapier ist auf breite Zustimmung gestoßen Das Gremium war vor zwei Jahren aus der Veranstaltungsreihe des BVMed hervorgegangen, um einheitliche Empfehlungen für die Behandlung chronischer Wunden zu formulieren. Die nun vorliegenden Ergebnisse enthalten sektorübergreifende, interdisziplinäre und interprofessionelle Vorschläge zu Diagnostik und Therapie. Experten aus Politik, Medizin, Pflege und Versorgung diskutierten am 5. Dezember 2019…